Dorferneuerung Bad Arolsen

Ablauf der Veranstaltungen - Teilraumveranstaltungen

Teilraumveranstaltungen

Im Mai 2018 werden für die Dorfentwicklung Bad Arolsen insgesamt 4 Teilraumveranstaltungen durchgeführt. Alle Teilraumveranstaltungen sind grundsätzlich öffentlich und werden mit einer Gruppe von drei Orten gemeinsam durchgeführt. Die unterschiedlichen Teilräume können Sie der folgenden Abbildung entnehmen.

 Eine größere Abbildung erhalten Sie, wenn Sie zweimal auf die Abbildung klicken.

Ziel der Teilraumveranstaltungen ist die Ausgangslage der jeweiligen Orte gemeinsam zu analysieren und daraufaufbauend erste Zielvorgaben und Lösungsansätze zu erarbeiten. Eingeleitet werden die Teilraumveranstaltungen durch einen kurzen Input durch das Moderationsbüro, wobei auch ein kurzer Exkurs zum Thema Dorfgemeinschaft und Dorfentwicklung gegeben wird.

Anschließend setzen sich die Teilnehmer in drei bis fünf ortsübergreifenden Themenarbeitsgruppen zusammen, wobei drei grundlegende Fragen bearbeitet (jeweils 20 Minuten) bearbeitet werden.

1. Wie ist die Ausgangslage, was ist wichtig für die Zukunft und muss erhalten bzw. verbessert werden? (Stärken/Schwächen)

2. Wo wollen wir hin, was wollen wir erreichen? (Bad Arolsen fit für das Jahr 2030) 

3. Wie können wir das erreichen, welche Lösungsansätze und Projekte tragen dazu bei?

 

Die Ergebnisse der Veranstaltungen werden im Nachgang auf der Internetseite im Menü "Dokumentation" veröffentlicht.

Kategorie: