Dorferneuerung Bad Arolsen

Private Förderung

Der Erhalt der lokalen Baukultur ist ein wichtiger Baustein der gesamtkommunalen Dorfentwicklung. Um dies zu erreichen ist die Förderung von privaten Bau-/Umbau- und Sanierungsmaßnahmen möglich.

Grundlage für die Förderung ist die Abgrenzung der Fördergebiete in den einzelnen Stadtteilen, welche im groben den Ortskern bis 1950 umfassen. 

Diese Abgrenzung wird parallel zum IKEK fertiggestellt und veröffentlicht. Vorher können keine Anträge gestellt werden.

Anschließend gibt es die Möglichkeit einen Antrag zur Förderung einer privaten Bau-/Umbau- und Sanierungsmaßnahme zu stellen. Eine Grundvorraussetzung für die Förderung ist, dass die Maßnahme noch nicht begonnen wurde (Hierzu zählt auch die Auftragsvergabe), eine weitere Grundvorrausetzung ist, dass Sie die Beratung zur Förderung von privaten Baumaßnahmen in Anspruch nehmen. Diese ist für Sie kostenfrei.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie, nach der Abnahme des IKEKs durch den Fördergeldgeber. Dies vermutlich zum Jahresende der Fall sein.

 

 

 

Kategorie: